Студопедия

КАТЕГОРИИ:


Архитектура-(3434)Астрономия-(809)Биология-(7483)Биотехнологии-(1457)Военное дело-(14632)Высокие технологии-(1363)География-(913)Геология-(1438)Государство-(451)Демография-(1065)Дом-(47672)Журналистика и СМИ-(912)Изобретательство-(14524)Иностранные языки-(4268)Информатика-(17799)Искусство-(1338)История-(13644)Компьютеры-(11121)Косметика-(55)Кулинария-(373)Культура-(8427)Лингвистика-(374)Литература-(1642)Маркетинг-(23702)Математика-(16968)Машиностроение-(1700)Медицина-(12668)Менеджмент-(24684)Механика-(15423)Науковедение-(506)Образование-(11852)Охрана труда-(3308)Педагогика-(5571)Полиграфия-(1312)Политика-(7869)Право-(5454)Приборостроение-(1369)Программирование-(2801)Производство-(97182)Промышленность-(8706)Психология-(18388)Религия-(3217)Связь-(10668)Сельское хозяйство-(299)Социология-(6455)Спорт-(42831)Строительство-(4793)Торговля-(5050)Транспорт-(2929)Туризм-(1568)Физика-(3942)Философия-(17015)Финансы-(26596)Химия-(22929)Экология-(12095)Экономика-(9961)Электроника-(8441)Электротехника-(4623)Энергетика-(12629)Юриспруденция-(1492)Ядерная техника-(1748)

Прочитайте текст, перепишите и переведите письменно абзацы 1 и 4




Перепишите и переведите предложения, обращая внимание на перевод отдельных членов инфинитивных групп и оборотов.

Й вариант контрольного задания № 4

 

1. Из данных предложений выпишите те, сказуемое которых стоит в Passiv; подчеркните в них сказуемое и переведите эти предложения:

1. Die Festung wurde auf Befehl Peter 1. in der Newamündung gegründet.

2. Die Arbeitsbedingunden in der modernen Produktion werden immer besser.

3. Die Stadt ist zu einem Zentrum der Wissenschaft und Ausbildung geworden.

4. In Petersburg sind die ersten Schritte in der Geschichte von Radio und Fernsehen getan worden.

5. In der Staatlichen Eremitage werden 3 Millionen Kunstgegenstände und Altertümer gezeigt.

2. Переведите следующие предложения, обращая внимание на временные формы модальных глаголов:

1. Die Probleme der Ökologie können erfolgreich gelöst werden.

2. Die moderne Produktion muß von Jahr zu Jahr gesteigert werden.

3. Die wissenschaftlichen Aufgaben konnten leicht mit den Rechenmaschinen gelöst werden.

1. Man muß die moderne Produktion entwickeln, um das Lebensniveau der Menschen zu verbessern.

2. Es gelang den Wisenschaftlern, einen neuen Stoff zu schaffen.

3. Das Problem besteht darin, die Architekturdenkmäler des russischen Mittelalters erfolgreich zu hüten.

4. Viele Studenten haben eine Möglichkeit, zwei Fremdsprachen zu studieren.

5. Um den Roman des bekannten Schriftstellers zu lesen, geht sie in den Lesesaal der Bibliothek.

4. Переведите предложения с конструкцией ‘sein + Partizip II’, обращая внимание на то, что эта конструкция передает законченность действия.

1. Diese Leitung ist für 600 000 Volt geplant.

2. Der Raum ist in einen elektrischen Zustand versetzt.

3. Der elektrische Strom ist die Bewegung freier Elektronen in Drähten, die an Atom gebunden sind.

4. Der elektrische Strom kann nur dann fließen, wenn ein geschlossener Stromkreis vorhanden ist.

Die Wirtschaft Deutchlands

1. Die BRD gehört zu den führenden Industrieländern. Nach ihrer wirtschaftlichen Gesamtleistung steht Deutschland an der vierten Stelle in der Welt. Im Welthandel nimmt die BRD den zweiten Platz ein.

2. Das Wirtschaftssystem in Deutschland wird "Marktwirtschaft" genannt. Voraussetzung für das Funktionieren des Marktmechanismus ist der Wettbewerb. Welche und wie viele Waren erzeugt werden und wer wieviel von diesen Waren erhält, wird durch die Nachfrage und das Angebot auf dem Markt bestimmt. Das Angebot und die Nachfrage regulieren die Produktion und den Preis.



3. Mit der Wiedervereinigung Deutschlands 1990 begann der Abbau der unproduktiven Unternehmen, was eine hohe Arbeitslosigkeit zur Folge hatte. Von den rund 9 Millionen Erwerbstätigen in den fünf ostdeutschen Bundesländern waren schon 1991 etwa zwei Millionen arbeitslos. Bis heute bleibt das Arbeitslosenproblem sehr aktuell.

4. Die Eisen- und Stahlindustrie und der Steinkohlenbergbau spielten immer die führende Rolle in der Wirtschaft der BRD. In den letzten Jahren sank die Nachfrage nach Stahl beträchtlich. Deshalb befindet sich heute die eisenschaffende Industrie in einer Absatzkrise. Zu den führenden Industriezweigen der BRD gehören auch die chemische Industrie, der Maschinen- und Straßenfahrzeugbau, die Schiffbau und die elektrotechnische Industrie, die feinmechanische und optische Industrie sowie die Herstellung von Büromaschinen und Computern. Zu den wichtigen Industriezweigen gehören auch die Textil- und Bekleidungsindustrie sowie die Nahrungs- und Genußmittelindustrie. Obwohl die BRD über große Lagerstätten von Steinkohle und Braunkohle verfügt, importiert sie zum Teil Gas und Erdöl. In der Industrie werden immer mehr energiesparende Technologien eingesetzt. Neben den USA und Japan gehört die BRD zu den größten Autoproduzenten der Welt. Die Autoindustrie der BRD verkauft über die Hälfte ihrer Autos ins Ausland.

5. Die BRD ist Mitglied der Europäischen Gemeinschaft(EG). Der Handel der BRD mit den anderen EG-Ländern hat bedeutend zugenommen. Die größten Handelspartner Deutschlands sind – außer USA und Japan – Frankreich und die Niederlande.

Europäische Gemeinschaft (EG) – Европейское Сообщество (ЕС);

die Gesamtleistung – общая мощность;

Erwerbstätige – работающий (человек);

der Steinkohlenbergbau – угледобывающая промышленность;

die Eisen- und Stahlindustrie – железорудная и сталелитейная промышленность;

Lagerstätten von Stein- und Braunkohle – запасы каменного и бурого угля;

energiesparend – экономящий энергию;





Дата добавления: 2017-01-14; Просмотров: 41; Нарушение авторских прав?;


Нам важно ваше мнение! Был ли полезен опубликованный материал? Да | Нет



ПОИСК ПО САЙТУ:





studopedia.su - Студопедия (2013 - 2017) год. Не является автором материалов, а предоставляет студентам возможность бесплатного обучения и использования! Последнее добавление ‚аш ip: 54.162.94.15
Генерация страницы за: 0.103 сек.