Студопедия

КАТЕГОРИИ:


Архитектура-(3434)Астрономия-(809)Биология-(7483)Биотехнологии-(1457)Военное дело-(14632)Высокие технологии-(1363)География-(913)Геология-(1438)Государство-(451)Демография-(1065)Дом-(47672)Журналистика и СМИ-(912)Изобретательство-(14524)Иностранные языки-(4268)Информатика-(17799)Искусство-(1338)История-(13644)Компьютеры-(11121)Косметика-(55)Кулинария-(373)Культура-(8427)Лингвистика-(374)Литература-(1642)Маркетинг-(23702)Математика-(16968)Машиностроение-(1700)Медицина-(12668)Менеджмент-(24684)Механика-(15423)Науковедение-(506)Образование-(11852)Охрана труда-(3308)Педагогика-(5571)Полиграфия-(1312)Политика-(7869)Право-(5454)Приборостроение-(1369)Программирование-(2801)Производство-(97182)Промышленность-(8706)Психология-(18388)Религия-(3217)Связь-(10668)Сельское хозяйство-(299)Социология-(6455)Спорт-(42831)Строительство-(4793)Торговля-(5050)Транспорт-(2929)Туризм-(1568)Физика-(3942)Философия-(17015)Финансы-(26596)Химия-(22929)Экология-(12095)Экономика-(9961)Электроника-(8441)Электротехника-(4623)Энергетика-(12629)Юриспруденция-(1492)Ядерная техника-(1748)

Betiteln Sie jeden Absatz des Textes





Помощь в написании учебных работ
1500+ квалифицированных специалистов готовы вам помочь

TEXT 3

Testaufgaben zur Selbskontrolle

Lexikalisch-grammatische Aufgaben

Ergänzen Sie Passivformen im Präteritum.

Im Operntheater…….gestern ein Werk von Strauß ………... (spielen)

Im Unterrichtsraum ………sehr laut ……….. (sprechen)

Sagen Sie, was im Büro……………(machen)

Mir…….deutlich …………. (erklären), was ich tun muss.

Unser Gepäck…… an der Grenze sorgfältig ………….. (untersuchen)

Dadurch ………wir über eine Stunde……….(festhalten)

Gestern ………die Geschäfte schon um 15.00 Uhr ... …... (schließen)

Wir …….. zum Geburtstag………….. (einladen)

Wir ………an der Haltestelle……………. (abholen)

Antworten: wurden gespielt, wurde gespielt, wurde gesprochen, wurdet erklärt, werden untersuchen, gemacht wurde, wurde erklärt, werden eingeladen, wird gesprochen, wurde untersucht, werden machen, werden abgeholt, wurden festgehalten, wurden geschlossen, wurden eingeladen, wird festgehalten, wurden abgeholt.

 

Wählen Sie die richtigen Varianten in Präteritum Passiv

Wir……..von der Gastgeberin herzlich………... (aufnehmen)

wurden aufgenommen

wurde aufgenommen

wird aufgenommen

Die Party ………bestens …………. (vorbereiten).

wird vorbereitet

wurde vorbereitet

wurden vorbereitet

Im Wohnzimmer…………der Tisch …………( decken)

wird gedeckt

wird decken

wurde gedeckt

Das Geburtstagskind……….reich………… (beschenken)

wurden beschenkt

wurde beschenkt

wird beschenkt

Auf der Party........viel………… . (trinken)

wird getrunken

hat getrunken

wurde getrunken

Nach der Party………wir bis an unser Haus…... (bringen)

hat gebracht

wurden gebracht

wird gebracht

Das Zimmer …….. nach der Party ………... (aufräumen)

ist aufgeräumt

wurde aufgeräumt

wird aufgeräumt

Der Gastgeberin …….beim Aufräumen ………….. (helfen)

wird geholfen

hat geholfen

wurde geholfen

Am nächsten Tag ..........wir um 7.00 Uhr …………. (wecken)

werde geweckt

wurden geweckt

wurde geweckt



Die natürliche Selbstreinigung der Gewässer

Als natürliche Selbstreinigung eines Gewässers be­zeichnet man die Gesamtheit der Vorgänge, die dazu führen, daß faulnisfähige Verunreinigungen nach einer bestimmten Aufenthaltszeit in einem Gewässer ohne Einwirkung des Menschen so weitgehend in unschädliche Stoffe zerlegt werden, daß der ur­sprüngliche Reinheitsgrad wiederhergestellt wird. Man unterscheidet zwischen biologischen und chemi­schen Prozessen, auf denen die Selbstreinigung be­ruht, und physikalischen Faktoren, die jene biologisch­chemischen Vorgänge erst ermöglichen und fördern. In den oberirdischen Gewässern lebt eine große Zahl von Pflanzen- und Tierarten; zum Teil sind sie mikroskopisch klein. Diese Lebewesen benutzen die im Wasser vorhandenen organischen und minerali­schen Stoffe als Rohstoff- und Nahrungsquelle. Sie fressen die organischen Schmutzstoffe, bauen sie zu körpereigenen Stoffen um oder oxydieren sie unter Zuhilfenahme des im Wasser gelösten Sauerstoffs. "Natürliche Selbstreinigung" bedeutet also nicht, daß sich das Wasser als solches selbst reinigt.

Da die allermeisten Wasserorganismen zu ihren Lebensvorgängen Sauerstoff benötigen, ist der Sauer­stoffgehalt des Wassers einer der wichtigsten Fak­toren, von denen das Selbstreinigungsvermögen ei­nes Gewässers abhängt. Die Sauerstofferneuerung eines Gewässers unterliegt zahlreichen Bedingun­gen. Zu einem erheblichen Teil erfolgt sie aus der Luft und ist damit begrenzt. Ohne Sauerstoff aber keine Selbstreinigung. Man darf also einem Gewäs­ser nicht Schmutzstoffe in beliebig großer Menge zu­führen, Überlastungen führen zu Sauerstoffmangel und damit zur Schwächung oder gar zum Erliegen der Selbstreinigungskraft.

Zu den wichtigsten physikalischen Voraussetzungen der natürlichen Selbstreinigung gehören die Wasser­führung des jeweiligen Gewässers (m3/s), das Misch­verhältnis zwischen der Menge des eingeleiteten Ab­wassers und der des Gewässers, die Strömungsge­schwindigkeit und Turbulenz des Wasserlaufs, die Wassertemperatur und die Gestalt des Flußbettes. Von Bedeutung ist außerdem der Zerkleinerungsgrad der Schmutzstoffe.

 

Texterläuterungen

natürliche Selbstreinigung der Gewässer - природне самоочищення вод

die Gesamtheit der Vorgänge – сукупність процесів

die Einwirkung des Menschen – вплив людини

der Sauerstoff – кисень

in großer Menge – у великій кількості

 

Aufgaben zum Textverständnis





Дата добавления: 2014-11-29; Просмотров: 618; Нарушение авторских прав?;


Нам важно ваше мнение! Был ли полезен опубликованный материал? Да | Нет



ПОИСК ПО САЙТУ:


Читайте также:
studopedia.su - Студопедия (2013 - 2022) год. Все материалы представленные на сайте исключительно с целью ознакомления читателями и не преследуют коммерческих целей или нарушение авторских прав! Последнее добавление




Генерация страницы за: 0.021 сек.